Blickpunkt


10. - 11. November 2017 Vereinsschau des NL RTV in Calau
Mit 164 Tauben von 18 Ausstellern haben wir das Vorjahresergebnis gehalten, was ja bei unserer Altersstruktur
auch schon ein gutes Ergebnis ist. Berhard Schulz konnte seine Tauben wegen Krankheit nicht einliefern.
Es geht ihm den Umständen entsprechend und er lässt seine Zuchtfreunde grüßen.

Unsere V- Tiere:
V97 KVE Französische Kröpfer, rot-geherzt Buchler, Hartmut
V97 LVE Englischer Zwergkröpfer, weiß Weißhuber, Norbert
V97 SE Hessischer Kröpfer, blau ohne Binden Bierstedt, Jürgen
V97 SE Schlesische Kröpfer, rotfahl Peisker, Rudi
V97 KVE Modena Schietti, rotfahl-gehämmert Zerna, Martin
V97 EPO Deutsche Modeneser, Gazzi blau-gehämmert Kathen, Daniel
V97 EB Deutsche Modeneser, Schietti blau ohne Binden Meyer, Willy
V97 EB
Sächsischer Weißschwanz, kupfer Dubrau, Wolfgang
V97 KVE
Einfarbige Mövchen, schwarz-gescheckt Dubrau, Wolfgang

weitere Aussteller waren:
hv96 SE Englische Zwergkröpfer, rotfahl-geherzt Weißhuber, Norbert, 2x
hv96 E Englische Zwergkröpfer, gelbfahl-geherzt Weißhuber, Norbert
hv96 E Schlesische Kröpfer, Schalaster rot Brühlke, Peter
hv96 SE Giant Homer, schwarz Höchsmann, Klaus
hv96 E Deutsche Modeneser, Gazzi blau ohne Binden König, Siegfried
hv96 E Deutsche Modeneser, Gazzi gelb Luttosch, Horst
hv96 E Deutsche Modeneser, Schietti schwarz mit weißen Binden Luttosch, Horst
hv96 E Deutsche Modeneser, Schietti rot mit weißen Binden Zerna, Martin
hv96 SE Domino Mövchen, schwarz Dubrau, Wolfgan
g
sg95 E Deutsche Modeneser, Schietti rotfahl Kathen, Daniel
sg95 E Eistaube, gehämmert Schenker, Dietmar
sg95 EPO Böhmische Flügelschecke mit Rundhaube, rot Dubrau, Wolfgang
sg95 SZ Böhmische Flügelschecke mit Rundhaube, gelb Dubrau, Wolfgang
sg95 E Königsberger Reinaugen, weiß König Siegfried
sg95 Z Deutsche Modeneser, Schietti gelb mit weißen Binden Luttosch, Horst
sg95 Z Altdeutsches Mövchen, einfarbig weiß Golzbuder, Thoralf
sg95 Z Orientalisches Mövchen, Blondinette Golzbuder, Toralf
sg94 E Elsterkröpfer, schwarz Begerock, Robert
sg94 Z Deutsche Modeneser, Gazzi blau mit schwarzen Binden Kathen, Daniel 
sg94 Z Prachener Kanik, rot Dubrau, Wolfgang
sg93 Z Fränkische Trommeltaube, weiß Wiebroth, Thomas
sg93 Z Eistaube mit schwarzen Binden Schenker, Dietmar







9.09.2018
Niederlausitzer Rassetaubentag in Kunersdorf
14 Brandenburger Rassetaubentage wurden gemeinsam mit dem KTZV Calau organisiert. Weil die Calauer Züchter den
Aufwand für die Vorbereitungen nicht mehr bewältigen konnten, haben wir für 2017 den Rassetaubentag ausgesetzt.
Wir wollten aber diese Tradition nicht einschlafen lassen. Deshalb haben wir als Versuch den Niederlausitzer Rassetaubentag
im kleinerem Rahmen gestartet. Das Ergebnis stimmt uns optimistisch, denn wir haben alle einen sehr schönen Sonntag unter
Züchtern erlebt. Die Bedingungen im Dorfgemeinschaftshaus mit dem anliegenden Ausstellungsgelände des KTZV Kunersdorf
bieten uns dazu optimale Voraussetzungen, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.
Der 1. Vorsitzende Martin Zerna konnte 23 Züchter, darunter auch Gäste, begrüßen, die über 70 Jungtauben mitgebracht
hatten. Er beglückwünschte Hartmut Buchler und Peter Brülke nachträglich zum Geburtstag und bedankte sich bei unserem
langjährigen ehemaligen Kassierer Joachim Kerstan mit einer Ehrenurkunde. (Alle Bilder zum Vergrößern anklicken!)


anklicken

Es folgte die Besprechung der rund 70 mitgebrachten Jungtiere des Jahrganges 2018 durch die PR Wolfgang Dubrau, Siegfried König und
Gerd Werner.





Danach lagen die Fragen des Wissenstotos über Rassetauben bereit, wo aus mehreren Möglichkeiten die richtigen Antoworten angekreuzt
werden mussten. Klaus Höchsmann zeigte Filme der Brieftaubenklinik Essen über Taubenkrankheiten. In der Zwischenzeit wurden die Sieger des
Wissenstotos errechnet. Wie schon in den letzten Jahren teilten sich Wolfgang Dubrau und Gerd Werner die ersten beiden Plätze und bewiesen
damit wieder ihr Fachwissen. Toralf Golzbuder wurde dritter. Allen wurde ein Preis für die Versorgung ihrer Tauben überreicht.
 

Die Preisrichter kürten die Champions des Jahrganges, die sie auf Grund eines Punktsystems platzierten.

Niederlausitz-Champion wurde ein 1,0 Budapester Tümmler von Siegfried König.

Reserve-Champion wurden:
0,1 Lahore von Tom Stache
0,1 Königsberger Reinauge von Siegfried König
1,0 Texaner von Eckhard Schulz
1,0 Englischer Großkröpfer von Hartmut Buchler
1,0 Feldfarbentaube von Martin Zerna.
Alle wurden mit einem Pokal geehrt.


Für alleTeilnehmer war es ein angenehmer Sonntag mit interessanten Themen und Gesprächen unter Zuchtfreunden und ein weitere Höhepunkt
im Vereinsleben
. Auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr.



             
Rassetaubentag:  2016; 2015; 2014; 2010; 2009; 2008; 2007; 2005; 2004

Wanderversammlung: 2017; 2016; 2015; 2014